Wir nehmen Abschied vom Klinik-Gründer Johann Limberger

Am 25. September 2017 ist der Gründer der Klinik Limberger, Johann Limberger, im Alter von 86 Jahren verstorben. Beherzt hat der Senior-Chef der Klinik Anfang der 70er Jahre die Chance zum Aufbau eines modernen Klinikbetriebs genutzt. Die Anfänge des Kurbetriebs reichen bis 1851 zurück, als am Stammsitz der Familie in der Friedenstraße eine Bierbrauerei entstand. Inzwischen zu einem Restaurant mit einer Pension erweitert, übernahm Johann Limberger den Betrieb 1950 nach dem frühen Tod des Vaters und entwickelt den Betrieb noch am Stammsitz kontinuierlich weiter. Als sich die Chance zum Ausbau des Betriebs zu einer modernen Klinik ergab, ergriff er diese gemeinsam mit seiner Frau Anita, seinem Bruder Alois und seiner Schwester Cäcilia.

Die heutige Klinik Limberger wurde im Januar 1976 unter seiner Führung eröffnet. Als Stratege erkannte er stets frühzeitig den notwendigen Anpassungsbedarf. So wurde die Klinik auf sein Bestreben hin in den 90er Jahren auf die Anschlussrehabilitation konsequent ausgerichtet.

Den zahlreichen Gästen und Patienten der Klinik wird er immer als großzügiger und geselliger Gastgeber in Erinnerung bleiben, der auch seine Freizeit immer gerne mit den Gäste und Patienten verbracht hat. Die gesellige Stube des Hauses, das Jägerstüble, war für ihn ein Ort des Zusammentreffens und der Kommunikation. Dort wird sein Geist mit seiner Passion für die Jagd auch weiterhin spürbar sein.

Wir verneigen uns in Dankbarkeit vor Johann Limberger. Sein unternehmerischer Spürsinn, seine Geselligkeit und Großzügigkeit werden für uns immer Maßstab bleiben. Die Klinik ist sein Werk, das wir bewahren und in seinem Sinne weiterentwickeln werden.

„Johann Limberger“

Kompetenzbereiche der Klinik Limberger

Seit über 150 Jahren steht die Familie Limberger mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Dienste ihrer Gäste und Patienten. Wir freuen uns, dass auch Sie Interesse an unserem Haus und unseren Angeboten haben.

Nehmen Sie sich gerne etwas Zeit – stöbern Sie durch unser Online-Angebot. Sie werden sehen: In der Klinik Limberger wird Gastfreundschaft groß geschrieben. Die familiäre Atmosphäre unseres Hauses ist für unsere Gäste und Patienten der Ruhepol während ihres Aufenthaltes. Überzeugen Sie sich selbst und treten Sie ein: Hier macht Gesundheit Laune!

Mit den besten Grüßen

Ihr Joachim Limberger

Unsere Klinik
Entdecken Sie die Klinik Limberger und Ihre Mitarbeiter.

Zur Klinik
Siegfried-Scherer

„Joachim Limberger (links), Siegfried Scherer (rechts)“

Kundenerfolge

Siegfried Scherer

Seit jungen Jahren war ich leidenschaftlicher Fußballspieler. Schon früh sind bei mir Schmerzen im Bereich der Hüfte aufgetreten, die mit Spritzen behandelt wurden. Da bei mir schon mit 27 Jahren eine beginnende Hüft-Arthrose diagnostiziert wurde, musste ich meine Fußballkarriere beenden. Das war in diesem Alter nicht ganz einfach für mich. Sportlich konnte ich mich bis zum Herbst 2016 in einem ordentlichen Maß bewegen. Im Herbst 2016 wurden die Schmerzen so stark, dass selbst Wanderungen zu Qual wurden …